Biografie

   

 

Biografie Dr. Rudolph
 

Frau Dr. Rudolph absolvierte ihr Medizinstudium an der Universität Wien , wo sie 1991 zum Doktor der gesamten Heilkunde promovierte.

 

Nach einer Lehrpraxisausbildung in Niederösterreich 1992 erfolgte ihre weitere Ausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin im SMZOst - Donauspital in Wien.   

Ius practicandi als Ärztin für Allgemeinmedizin seit Mai 1997.

 

Anschließend erfolgte die Ausbildung im klinischen Sonderfach Nuklearmedizin an der Abteilung für Nuklearmedizinische Diagnostik und Therapie des Donauspitals (SMZ-Ost), einer Abteilung, die neben umfangreicher nuklearmedizinischer Diagnostik auch eine hochfrequentierte Schilddrüsenambulanz und eine nuklearmedizinische Therapie-Bettenstation betreibt. Abschluss der Facharztausbildung für Nuklearmedizin im Mai 2002.

 

1998 absolvierte Frau Dr. Rudolph eine Strahlenschutzausbildung am Austrian Research-Center Seibersdorf ; sie ist seit Jänner 2004 vom Bundesministerium für Gesundheit und Frauen zur Durchführung von Strahlenschutzuntersuchungen ermächtigt.

 

Seit 2001 hat sie infolge umfassender medizinischer Fortbildungen ein gültiges Fortbildungsdiplom der Österreichischen Ärztekammer.

 

Nach mehrjähriger ärztlicher Tätigkeit am Donauspital war sie von Jänner 2003 bis Juli 2008 am Nuklearmedizinischen Institut des Hanusch – Krankenhauses als Fachärztin teilzeitbeschäftigt, wo einer der Schwerpunkte ihrer beruflichen Tätigkeiten die Betreuung von Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen war.

 

Von 2004 bis 2010 war Frau Dr. Rudolph auch als Lektorin für Nuklearmedizin und Strahlenschutz am Technikum Wien tätig.

 

Eröffnung der Schilddrüsenordination im Ärztezentrum Groß-Enzersdorf im Juli 2004; nach nunmehr 10-jährigem Bestehen Übersiedlung in neue Räumlichkeiten am Kirchenplatz 21.

 

Schon seit Oktober 2004 besteht auch eine berufliche Zusammenarbeit mit Hr. Univ. Doz. Dr. Zettinig in der Schilddrüsenpraxis Josefstadt

Frau Dr. Rudolph ist als Ärztin für Allgemeinmedizin und Fachärztin für Nuklearmedizin in die Ärzteliste der Österreichischen Ärztekammer und der Ärztekammer für Niederösterreich eingetragen.    

Sie ist seit Jahren ordentliches Mitglied folgender Fachgesellschaften:

-      Österreichische Gesellschaft für Nuklearmedizin

-      Österreichische Gesellschaft für Endokrinologie und Stoffwechsel

-      European Thyroid Association (Europäische Schilddrüsengesellschaft)

-      seit 2013 auch Mitglied der erst neu gegründeten Österreichischen Schilddrüsengesellschaft